Konzert & Stimmung

Unser Repertoire im Bereich Konzert und Stimmung ist breit gefächert. Es beginnt bei alten Kamellen wie Seemannslieder Potpourris, die immer gute Stimmungsbringer sind und endet bei den großen Medleys. So haben wir beispielsweise Medleys von Wolfang Wössner im Repertoire, der unter anderem Hits des Sängers Peter Maffay zu einem wunderschönen Medley arrangiert hat. Wir bewegen uns aber auch im Bereich der Rock- & Popmusik und arrangieren die Werke hierfür größtenteils selbst, da es sie zuvor für Blasorchester so nicht gegeben hat. Solche Werke sind zum Beispiel Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann von Nena oder Dein ist mein ganzes Herz von Heinz Rudolph Kunze. Wir arrangieren aber auch Medleys selbst. Das Neunzig Medley ist so ein Kandidat, es besteht aus drei verschiedenen Hits der 90er. Originalarrangements des Halter Verlages oder Rundel Musikverlag dürfen natürlich trotzdem nicht fehlen. Eine große Bandbreite an Stimmungsbringern quer durch die Genres der Musik.


K-01
Diverse / Walter Tuschla

In Junkers Kneipe

In Junkers Kneipe ist ein Potpourri mit Liedern aus vergangenen Zeite, was sehr leicht zu spielen ist und die etwas betagteren Leute in schönen Erinnerungen schwelgen lässt. 

K-02
Traditional / Kurt Sorbon

Grüße von der Wolga

Das Potpourri Grüße von der Wolga ist in der Hits and Evergreens Sammlung vom Verlag Halter enthalten und besteht aus vier verschiedenen Titeln. 

K-03
Norman Tailor / Hans Kolditz

La Paloma

La Paloma ist eins der meist interpretieresten und arrangiertesten Lieder weltweit und ist in unzähligen Sprachvarianten zum Welthit geworden.

K-04
Gerald Oswald / Original

Kein schöner Land

Gerald Oswald hat aus dem Volkslied Kein schöner Land eine ganz besondere Interpretation arrangiert, die ganz beruhigt die Abendstunden einläutet und der Melodie einen ganz neuen Glanz verleiht. 

K-05
Walter Jurmann, Erwin Bootz, Werner Richard Heymann, Bert Reisfeld / Vlad Kabec

Comedian Harmonists in Concert

Comedian Harmonists in Concert ist ein Medley für Blasorchester mit einer Zusammenstellung von großen Hits des Berliner Vokalensembles. Arrangiert von Vlad Kabec für den Halter Musikverlag

K-06
Ingo Reidl / Ralf Otte

Abenteuerland

Abenteuerland ist einer der bekanntesten Songs der deutschen Popband PUR. Da es diesen Song nur in Medleys gibt, haben wir ihn für uns passend arrangiert. Ein großer Stimmungsbringer bei jedem Fest. 

K-07
Michael Breitkopf, Andreas Meurer / Ralf Otte

Altes Fieber

Salinia meets Die Toten Hosen, die mit Altes Fieber einen absoluten Hit auf den Musikmarkt gebracht haben. Wir haben ihn für Blasorchester arrangiert.

K-08
Björn Ulvaeus, Benny Andersson / Ron Sebregts, Ralf Otte

Dancing Queen

Dancing Queen ist ein Hit der schwedischen Pop Band ABBA, den wir aus dem Medley ABBA Gold von Ron Segberts herausgenommen haben, um ihn gesondert spielen zu können. Sowohl das Medley als auch der einzelne Song bringen das Publikum zum tanzen. 

K-09
Leonello Casucci, Irving Caesar / Johnnie Vinson

Just a Gigolo / I ain`t got nobody

Just a Gigolo ist ein absoluter Evergreen der auf dem Festzelt so ziemlich jedes Bein zum Tanzen bringt.

K-10
Benny Andersson, Björn Ulvaeus / Ralf Otte

Mamma Mia

Mamma Mia ist ebenso ein Hit der schwedischen Pop Band ABBA, den wir auch aus dem Medley ABBA Gold von Ron Segberts herausgenommen haben, um ihn gesondert spielen zu können. 

K-11
Diverse / Franz Bummerl

Willkommen an Bord

Ein Medley aus verschiedenen Seemannsliedern, was man auch nach mehreren Stunden Konzert noch gut spielen kann und mit viel Abwechslung immer für Stimmung sorgt. Ein wahrer Dauerbrenner. 

K-12
David Paich, Jeff Porcaro / Claas van der Woude

Total Toto

Drei der größten Hits der Rock Legenden Toto in einem tollen Arrangement zusammen gefasst von Claas van der Woude. Ein Medley auf Augenhöhe mit Abba Gold und The Cream of Clapton.

K-13
Ralf Otte

Way to your Heart

Way to your Heart ist ein Song der Soulband Soulsister, wir haben ihn für Blasorchester arrangiert. 

K-14
Albert Lasry , Charles Trenet / Steve McMillan

Beyond the Sea

Die Adaption eines französischen Chansons der sowohl im Original als auch in seinen diversen Cover Versionen viele Filme untermalt hat.
K-15
Uwe Fahrenkrog-Peterson, Carlo Karges / Ralf Otte

Irgendwie, irgendwo, irgendwann

Irgendwie, irgendwo, irgendwann ist die Hymne der "Neuen Deutschen Welle". Eine große Freude für Musiker und Publikum.

K-16
Traditional / Jacob de Haan

Amazing Grace

K-17
Andrew Lloyd Webber / Ralf Otte

Highlights from The Phantom of The Opera

Die eingängigsten und schönsten Melodien des Musical The Phantom of The Opera zusammengefasst in einem gut spielbaren Medley für Blasorchester.

K-18
Bert Reisfeld / Manfred Schneider

Mein kleiner grüner Kaktus

Hollari, hollari, hollaro! Der Welthit der Comedian Harmonists in einem leicht spielbaren Arrangement des Musikverlag Halters, erhältlich als Doppelnummer mit dem Song Ein Freund, ein guter Freund. 

K-19
Heinz Rudolph Kunze / Ralf Otte

Dein ist mein ganzes Herz

Dein ist mein ganzes Herz ist ein Rock Song des deutschen Sängers Heinz-Rudolph Kunze und fällt mit in unser Programm rund um die 90er Jahre. 

K-20
Harold Laurence Walters / Original

Instant Concert

22 Lieder in nur gut drei Minuten zu spielen geht nicht sagt ihr? Wir sagen doch, in Instant Concert verband der Komponist 22 bekannte Melodien zu einem Medley, oder eher gesagt, in diesem Crossover.

K-21
Diverse / Ralf Otte

Neunzig

Neunzig ist ein 90er Jahre Medley, bestehend aus drei Klassikern der damaligen Zeit. Es wurde von unserem Dirigenten selbst arrangiert. 

K-22

Ein nicht so ganz einfaches aber doch gut spielbares Medley vom deutschen Ausnahmerocker Peter Maffay. Wolfgang Wössner verarbeitete seine größten Hits zu einem stimmigen Medley.

K-23
Michael Breitkopf, Andreas Meurer / Martin Scharnagl

Tage wie diese

Das Arrangement von Martin Scharnagl wurde durch den Woodstock der Blasmusik bekannt. Es ist ein wirklich sehr gelungenes Arrangement, was sowohl dem Musiker beim Spielen, als auch dem Publikum beim Zuhören große Freude bereitet.

K-24

Wolfgang Wössner hat die besten Songs aus dem Musical Tanz der Vampire zu einem Medley verarbeitet, das ein Muss beim nächsten Jahreskonzert ist und überall für Aufsehen sorgt!

Kontakt

Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 kontakt@salinia.de

Rechtliches

 Impressum
 Datenschutz
 Kontakt

2021 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
1
Schon gezählt