Trompetenecho

Trompetenecho Cover

Komponist: Slavko Avsenik
Arrangeur: Lothar Gottlöber
Grad: Mittelschwer
Preis: 21.00 €

Jetzt bestellen

Neben Rosamunde ist das Trompetenecho wohl eine der bekanntesten Polkas der Welt. Slavko Avsenik schrieb das Stück 1954 bestimmt nicht in dem Wissen das dies sein größter Erfolg werden sollte. Das Trompetenecho (oft auch Trompeten-Echo geschrieben) avancierte zum Evergreen der Volksmusik und auch heute noch wird jedes Festzelt zum Tollhaus, und das schon wenn nur die Einleitung erklingt.

Die Polka wurde im Jahr 1970 zur Erkennungsmelodie der ZDF-Fernsehsendung "Lustige Musikanten" und der monatlichen Rundfunksendung "Wettstreit nach Noten". Auch das Musikantenstadl im ORF hatte in den Anfangsjahren die gleiche Melodie im Vorspann. Avsenik machte sich mit dieser Polka unsterblich und auch bei uns wird diese Polka lange überleben, allein schon weil es die Nationalhymne der Hasseler Schützen ist. Das Trompeten-Echo gibt es in einer sehr schönen Bearbeitung von Lothar Gottlöber zu einem unschlagbar günstigen Preis von nur 21,- Euro bei Notenbuch.  Auch eine Ausgabe für kleine Besetzung, arrangiert von Jan Prokop, ist erschienen

Slavko Avsenik
Slavko Avsenik wurde 1929 in Begunje geboren. Akkordeon und Harmonika spielen brachte er sich während seiner Zeit beim Millitär selber bei. Zusammen mit seinem Bruder gründete er die Musikgruppe "Gorenjski Kvinet", die als "Original Oberkrainer Quintett" international bekannt wurden und mehr als 36 mio Tonträger verkauft haben. Damit gilt Avsenik auch als Begründer des Oberkrainer Sounds, der sich wie folgt zusammensetzt: Akkordeon, Bariton oder Posaune (Bass), Gitarre(Rhythmus), Trompete (1. Stimme Melodie), Klarinette (2. Stimme Melodie) und ein- oder mehrstimigen Gesang. Aufgrund gesuchdheitlicher Probleme musse Avsenik 1992 seine Karriere beenden und übergab seine Lieder an das Ensemble "Gasperiji", die späteren "Jungen Original Oberkrainer" welche im Jahre 2008 zusammen mit "Michael Klostermann und seinen Musikanten" beim Grand Prix der Volksmusik für Deutschland antreten.

Weitere Erfolgstitel von Slavko Avsenik

  • In den Bergen (1954)
  • Stelldichein in Oberkrain (1967)
  • Auf der Autobahn (1970)
  • Es ist so schön ein Musikant zu sein (1974)

 

Viele seiner Hits sind auch in dem Medley "Stelldichein in Oberkrain" zusammengefasst.


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199